Navigation


Hören =

 
 
 
 
 
 
Seinen Blick auf etwas richten.
Betrachten, unterscheiden, entdecken.
Schauen Sie mal.
Jemandem sein Gehör schenken.
Lauschen, aufhorchen, zuhören.
Hören Sie doch.
Das Höchste der Gefühle.
Spüren, anfassen, empfinden, berühren.
Greifen Sie zu.
Etwas mit dem Geruchsinn aufnehmen.
Einatmen, schnüffeln, erfahren.
Schnuppern Sie rein.
 

 

Beschreibung

 
 
 

Integration aktiv...

...stellt ein spezialisiertes Dienstleistungsprogramm zur Verbesserung der Integrationsarbeit für Willkommensbündnisse
und /-initiativen in Ostsachsen dar. Der Träger »Augen auf« bietet den regionalen Partnern in den Landkreisen Bautzen und Görlitz ein großes Angebot an unterstützenden Modulen zur Integrationsarbeit an und entlastet, durch Spezialisierung auf diese Aufgaben, die Bündnisse und Initiativen vor Ort.
Zum Angebot gehören Kultur-, Spiel- und Sportmodule (Soccer, Rap, Capoeira) sowie Vernetzungsangebote (Ehrenamtl., Einbeziehung bestehender Vorortstrukturen) wie auch politische Unterstützungsleistung bei Anfeindungen, Protesten und Übergriffen.


Wir möchten hier einen weiteren Schritt gehen und eine Plattform anbieten, wo Interessierte (Privatpersonen, Initiativen, Vereine usw.) sich melden können und ihre Hilfe anbieten können. Das kann verschiedenste Formen haben und z.B. folgendermaßen aussehen:

- kostenlose Teilnahme an diversen Veranstaltungen anbieten

- bieten von Mitfahrgelegenheiten zu Veranstaltungen

- (Teil)übernahme von Eintritt, Verpflegung usw.

- Vereine können eine kostenlose Mitgliedschaft anbieten

- ehrenamtliche Lernhilfe (deutsch, englisch) für die Migrant_innen

- Spiele, Bücher, Schreibmaterial etc. für die Bewohner der Flüchtlingsheime

- Hilfe bei Behördengängen, Anträgen usw.

Dies soll nur eine kleine Auswahl sein und eher als Anregung dienen und kein Zwang sein. Es ist jedem/jeder freigestellt wie die Hilfe und Unterstützung aussieht. Wir sind für Hinweise und Tipps eurerseits dankbar und freuen uns über regen Austausch.
Meldet Euch einfach bei uns und wir werden versuchen, Kontakte und Treffen zwischen den Heimen in Zittau, Löbau, Niesky und Rothenburg zu vermitteln bzw. als Ansprechpartner da zu sein.